Neues Diakoneo Seniorenzentrum Haus an den Rangau Wiesen in Bad Windsheim sucht Pflegekräfte


Am 18. Januar 2021 ist es soweit: Das neue Seniorenzentrum Haus an den Rangau Wiesen in Bad Windsheim öffnet seine Tore. Es zieht damit von Obernzenn ins Herz des Kurortes in unmittelbarer Nähe zur Klinik Bad Windsheim und zur Franken-Therme. Gesucht sind ab sofort Pflegekräfte zur Verstärkung des Teams.
Esther Jaksch-Waldmann hat sich mit Leiter Frank Lottes über die neue Diakoneo Einrichtung unterhalten.


Das Diakoneo Seniorenzentrum Haus an den Rangau Wiesen in Bad Windsheim © Lukas Herbert


„Es ist ein Leuchtturmprojekt, das wir bald in die Realität umsetzen“, schwärmt Frank Lottes. Vor zwei Jahren, im Oktober 2018, wurde der Grundstein des Seniorenzentrums feierlich gelegt. Damals war die neue Einrichtung noch eine Vision. Nun ist der Bau bald fertig und die Bewohnerinnen und Bewohner finden dort ein neues Zuhause, die Mitarbeitenden einen hochmodernen, attraktiven Arbeitsplatz. Es gibt insgesamt 102 Einzel- und 9 Doppelzimmer für Seniorinnen und Senioren.


Die technische Ausstattung des Hauses ist Frank Lottes im neuen Seniorenzentrum ganz besonders wichtig. Standardmäßig sind in Bad Windsheim Vario-Betten von Stiegelmeyer vorgesehen, die 2019 auf der Altenpflegemesse in Nürnberg präsentiert wurden. Auch die Pflegedokumentation wird komplett digital abgewickelt. „Wir haben sogar im Haus ein digitales Ortungssystem für Menschen mit Hinlauftendenz.“ Wie kann man sich das vorstellen? Die betreffenden Bewohnerinnen und Bewohner sind im W-LAN registriert. Falls sie das Haus verlassen, gibt es einen Alarm. Im ersten Moment klingt das wie die „Karte des Rumtreibers“ bei Harry Potter. Doch auf den zweiten Blick ist es eine große Entlastung für Pflegekräfte, da der jeweilige Bewohner auch innerhalb des Hauses geortet werden kann.


Raum für gemeinsame Aktivitäten, Genießen und soziales Miteinander



Herzstück des Hauses an den Rangau Wiesen wird das Erdgeschoß sein: „Es soll mit Leben gefüllt werden, wo sich die Seniorinnen und Senioren mit den Pflegekräften und ihren Angehörten treffen oder gemeinsam aktiv werden können.“ Im hellen, lichtdurchfluteten Geschoss mit Glasfronten entsteht beispielsweise gerade eine Therapieküche. Kuchen und Plätzchen backen, kochen von Lieblingsrezepten aus der Vergangenheit, naschen und genießen – das alles soll dort möglich sein. Nebenan entsteht eine Vinothek, schließlich ist Bad Windsheim das Tor zum Fränkischen Weinland! „Es ist einfach eine kleine, gemütliche Kneipe, wo es sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner gut gehen lassen können.“ Es schließt sich das Kaminzimmer an, ein gemütlicher Multifunktionsraum mit Sofa, Sesseln und Kamin.


Gestalten Sie das Leben in der neuen Einrichtung mit!


Soweit das Konzept. Doch nun braucht es Mitarbeitende, die Lust darauf haben, das Haus mit Leben zu erfüllen. „Wir suchen Menschen, die sich bei der Gestaltung unserer neuen Einrichtung mit ihren Ideen und Erfahrungen einbringen möchten.“ Neben der Pflege gibt es dort viele Möglichkeiten: Sie kochen und backen gerne? Kunst und Handwerk sind Ihr Hobby? Oder Sie haben ein anderes Talent? Das ist wunderbar! Wenn Sie möchten, können Sie sich im Haus an den Rangau Wiesen mit ihren Interessen einbringen und auch Aktivitäten gestalten. Ideen vorzuschlagen und umzusetzen sowie Abläufe zu verbessern – das liegt Frank Lottes in der Arbeit mit seinem Team ganz besonders am Herzen. Der Blick auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner ist ihm dabei wichtig. „Wir überarbeiten gerade unser Sozialkonzept, in dem wir die Wünsche und Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren abgefragt haben. Die Ergebnisse sind die perfekte Ausgangslage für die Entwicklung eines neuen Programms. Ich freue mich auf Kolleginnen und Kollegen, die sich hier einbringen möchten“, so Frank Lottes.



Fort- und Weiterbildung bei Diakoneo


Wichtig ist dem Einrichtungsleiter zudem das Thema Fort- und Weiterbildung. „Wir praktizieren bei uns das Konzept, dass Mitarbeitende, die gerade eine Fortbildung besucht haben, die Kolleginnen und Kollegen in der Einrichtung schulen.“ So profitieren alle von neuem Wissen. Möglichkeiten der Weiterbildung gibt es jede Menge: Im Bereich der Altenpflege bietet die interne Diakoneo Dialog Akademie circa 65 verschiedene Angebote, z. B. zu Fachthemen wie Kinästhetik, Aroma-Pflege, Spiritualität oder „SimA – Selbstständig im Alter“. Auch Weiterbildungen zum Wundexperten ICW, zur Pain Nurse, zur Fachkraft, zur Praxisanleitung, zur Gerontopsychatrischen Fachkraft oder zur Wohnbereichsleitung sind möglich. Diakoneo unterstützt dies mit 1.800 Euro in drei Jahren sowie 15 Fortbildungstagen.


Vorbildlich in der neuen Einrichtung in Bad Windsheim ist auch das Angebot der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Zum Standard-Angebot für Mitarbeitende gehören Massagen im Haus, ein Massagestuhl, kostenlose Obstkörbe und Getränke sowie Sportkurse wie Zumba. Wem das noch nicht reicht, der kann sich vor oder nach der Schicht in der Frankentherme entspannen, die nur einen Steinwurf entfernt liegt.


Das Team im Haus an den Rangau Wiesen sucht Verstärkung

Zur Eröffnung des Hauses an den Rangau Wiesen im Januar 2021 sucht Diakoneo ab sofort Pflegekräfte zur Verstärkung des Teams.

Zu besetzen sind Stellen in Voll- und Teilzeit (Dreischicht-System).

Ihre Kurz-Bewerbung mit möglichem Einstiegsdatum können Sie gerne direkt an den Einrichtungsleiter richten:

Diakoneo
Haus an den Rangau Wiesen
z.Hd. Frank Lottes
Urphertshofer Str. 3 – 5
91619 Obernzenn
Telefon: +49 9844 9700-0

E-Mail schreiben

Mit Senioren arbeiten bei Diakoneo

Sie möchten beruflich einen Neustart wagen bei einem großen, sicheren und international tätigen Träger mit einer Vielzahl von verschiedenen Einrichtungen in Mittelfranken, Oberfranken, Baden-Württemberg und Polen?
Diakoneo bietet eine breite Palette an Möglichkeiten - von vollstationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen bis hin zu Ambulant Betreutem Wohnen und Ambulanten Pflegediensten.
Diakoneo ist bekannt für sein breites Fort- und Weiterbildungsangebot sowie den Einsatz von innovativen Technologien und digitalen Hilfsmitteln zur Entlastung der Pflegekräfte. 

Finden Sie Ihren Traumjob mit Senioren bei Diakoneo! 

Sind Sie Auszubildender, Berufseinsteiger, Berufserfahrener, Quereinsteiger oder Branchenwechsler? Möchten Sie in Vollzeit oder Teilzeit arbeiten?

Kein Problem! Diakoneo hält eine Fülle von unterschiedlichen Arbeitsmöglichkeiten für Sie bereit. Mit der Generalistischen Pflegeausbildung ist wird die Wahl des bevorzugten Arbeitsplatzes bei Diakoneo noch leichter.

Hier finden Sie wichtige Infos und  unsere aktuellen Stellenangebote 


Mehr lesen aus dem Magazin zum Thema Senioren
25. Oktober 2020

In Michelfeld ist mit dem Haus am Wiesenblick eine Senioreneinrichtung entstanden, die inmitten der Gemeinde vielfältige Verbindungen in das Umfeld und das kommunale Leben bietet.

13. Oktober 2020

„Singen tut dem Körper gut, es hebt die Stimmung und es ist wie eine eigene Sportart – nur eben auf dem Stuhl“, so sagt es Andrea Laun-Tempel. Seit 2017 leitet sie am Diak Klinikum den Parkinson-Chor. In dieser Gesangsgruppe, die einmal wöchentlich gemeinsam probt, treffen sich Menschen mit und ohne Parkinson-Erkrankung.

09. Oktober 2020

Bei Diakoneo hat eine Virtual-Realitiy-Brille Einzug gehalten. Das Virtual-Reality-Spiel VIARRO richtet sich an Seniorinnen und Senioren insbesondere in Pflegeheimen, die nicht demenziell erkrankt sind.

30. September 2020

Viele Menschen haben den Wunsch, auch im Alter in der eigenen Wohnung bleiben zu können. Barrierefreie Gestaltung und moderne Technik sind dabei meist unentbehrlich. Eine Möglichkeit zur Information, bietet die Musterwohnung TABEA im Hans-Roser-Haus in Roth.

Diesen Artikel teilen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter unserer Service-Nummer:

+49 180 2823456 (6 Cent pro Gespräch)