Menschen mit Behinderung fertigen Dekoartikel aus Holz rund um das Thema "Ostern"

Die Werkstätten von Diakoneo bieten Menschen mit Behinderung über 1.100 attraktive Arbeitsplätze.
Der Bereich der Eigenfertigung, in dem überwiegend Geschenkartikel hergestellt werden, ist neben der industriellen Fertigung ein wichtiger Arbeitsbereich in einigen Werkstätten.
Die Produkte sind von hoher handwerklicher Qualität und eigenen sich als Geschenke für Kinder ebenso wie für Erwachsene.
(Kontaktadressen siehe unten)


Holz-Dekohasen aus der Werkstatt Neuendettelsa
Die bunten Dekohasen aus Holz werden in der Werkstatt Neuendettelsau von Menschen mit Behinderung von Hand gefertigt. © Diakoneo/ Mohr


In der Schreinerei der Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Neuendettelsau hat der Osterhase bereits Einzug gehalten:
Die Ohren aufmerksam gespitzt, die Vorderläufe erhoben, ein Körbchen für die bunten Eier bereit gestellt - so warten die Hasen aus der aktuellen Kollektion der Osterprodukte der Werkstatt auf Käufer.
Die wetterfesten Hasen und Aufsteller sind 45 oder 30 Zentimeter groß, aus Fichtenholz gefertigt, weiß lasiert und von Hand bemalt.


Frau an Säge
Roswitha Maurer an der Dekupiersäge © Mohr

Gefertigt werden sie von den Beschäftigten der Werkstatt Neuendettelsau. Roswitha Maurer zeigt an einer Dekupiersäge, wie sie eine aufgezeichnete Vorlage aussägt. An dieser Maschine üben die Beschäftigten den Umgang mit der Säge. Die Hasen der Osterkollektion werden dann an einer großen Bandsäge gefertigt, deren Handhabung einiges Geschick erfordert.


Gesägt und bemalt von Menschen mit Behinderung

Hasen bemalen
Markus Fischer und Frau Abend lasieren und bemalen die Hasen von Hand. © Mohr

Sorgfalt und Geschick sind auch bei der Fertigstellung der Hasen nötig. Markus Fischer und seine Kollegin Frau Abend sind dabei, die Hasen weiß zu lasieren und mit einer zarten gelben, blauen oder braunen Schattierung an den Rändern zu versehen.


Das macht Spaß, sehr sogar,


sagt Frau Abend. "Das ist das Beste überhaupt."


Während sie Hase für Hase lasiert, gibt Frau Abend eine Kostprobe ihres umfangreichen Wissens rund um die europäischen Königshäuser im Allgemeinen und das britische im Besonderen. Hochzeiten, Geburten, Todesfälle - kein Ereignis, zu dem sie keine Details parat hat. Denn Zeit für ein kleines Schwätzchen muss bei der Arbeit schon sein.


Online-Shop der Werkstätten

Schöne Produkte aus den Werkstattläden von Diakoneo finden Sie in unserem Online-Shop:
 Online-Shop der Werkstätten 

 

 

Aktuelle Produkte aus den Werkstätten

Hier finden Sie eine Auswahl der aktuellen Produkte aus den Werkstattläden. Die Läden haben derzeit geschlossen. Im Werkstattladen Bruckberg können die Produkte können aber nach telefonischer Vorbestellung abgeholt werden.
Außerdem können alle Geschenkideen über den Online-Shop der Werkstätten bezogen werden.

(Zur Galerieansicht klicken Sie bitte auf das erste Bild.)


Kontakt Werkstattläden Bruckberg und Neuendettelsau

Schöne Produkte aus den Werkstattläden in Bruckberg und Neuenendettelsau können Sie jederzeit über den Online-Shop beziehen:

Online-Shop


Direkt:
Werkstattladen Bruckberg

An der Steinleiten 7
91590 Bruckberg
Tel.: +49 9824 58-602
Fax: +49 9824 58-601

E-Mail schreiben

 

Werkstattladen Neuendettelsau

Altendettelsauer Straße 7
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 9874 8-3550

E-Mail schreiben

Die Werkstattläden haben derzeit auf Grund der Pandemie geschlossen. Im Werkstattladen Bruckberg können Sie Produkte aber telefonisch vorbestellen und vor Ort abholen.



Diesen Artikel teilen

Mehr lesen aus dem Magazin zum Thema Menschen mit Behinderung
06. Mai 2021

Die Pandemie hat auch im Alltag von Menschen mit Behinderung vieles verändert, das vorher für selbstverständlich gehalten wurde. Die erprobten Wege der Freizeitgestaltung konnten von einem Tag auf den anderen nicht mehr beschritten werden und so sah sich das Team herausgefordert, neue Ideen zur Gestaltung der Tagesstruktur zu entwickeln.

23. April 2021

„Mir macht meine Arbeit einfach Freude!“ sprüht Alexandra Klier (42) und man glaubt es ihr sofort. Sie arbeitet in Vollzeit seit beinahe zwei Jahren als Gruppenleiterin in der Diakoneo Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Himmelkron.

15. April 2021

Um während Corona die lange Zeit ohne reguläres Training gut zu überbrücken, hat das Sportteam in Polsingen-Oettingen-Gunzenhausen ein Fitness-Buch für alle Sportler der Region entwickelt.

24. März 2021

Sebastian Ehrensberger (41) arbeitet seit 2017 als Gruppenleiter in der Diakoneo Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM) in Himmelkron. Wie sieht sein typischer Arbeitstag aus? Was gefällt ihm besonders an seiner Arbeit?

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter unserer Service-Nummer:

+49 (0) 180 28 23 456 (6 Cent pro Gespräch)