Kinder, deren Lebensweg schon zu Ende geht, bevor sie das Licht der Welt erblickt haben, werden Sternenkinder genannt.

Hat das verstorbene Kind ein Gewicht unter 500 Gramm und verstirbt vor der 24. Schwangerschaftswoche, belastet die Familien neben der unermesslichen Trauer um den Verlust zusätzlich die Suche nach einer würdigen letzten Ruhestätte für ihr Kind. Einem Ort, an dem sie sich verabschieden, trauern aber auch wieder Kraft zum Leben finden können.
Diakoneo bietet den betroffenen Familien an seinen Klinikstandorten in Bayern und Baden-Württemberg diesen wichtigen Raum, einen friedvollen Erinnerungsort an dem die Sternenkinder feierlich bestattet werden können, an dem das Leben wieder Raum über die Trauer gewinnen kann.

Bereits ab dem Zeitpunkt, an dem eine Frau erfährt, dass sie schwanger ist, fängt sie an, sich Gedanken um die Zukunft ihres Kindes zu machen. Die Eltern planen ihr Leben mit Kind, die Bindung zu dem kleinen Wesen wächst. Wenn sich in dieser Zeit das Kind wieder verabschiedet, bricht für die Eltern eine Welt zusammen. Und viele fühlen sich neben ihrer Trauer auch überfordert von dem, was geschieht. Betroffene Frauen werden in dieser Situation nicht alleine gelassen, sondern auf Wunsch seelsorgerlich begleitet.

Für viele Eltern ist das Angebot der gemeinsamen Bestattung eine große Entlastung. Und so finden die Sternenkinder-Eltern mit der Grabstelle einen Ort der Erinnerung, der Trauer und des Trostes. Mit dem Kauf unserer Engel helfen Sie, die Sternengräber zu pflegen und zu Orten der Zuversicht zu gestalten.


Engel Schlüsselanhäger für Sternenkinder
Die Engel gibt es in drei leuchtenden Farben © Diakoneo


Die Engel-Schlüsselanhänger sind ein Produkt der Diakoneo Paramentik Neuendettelsau.


Ihr Engel für Sternenkinder

Sie können Ihre Engel-Schlüsselanhänger bestellen bei:

Diakoneo Unternehmenskommunikation / Servicepoint

Telefonisch: 09874 8-0

Per Mail: info@diakoneo.de

 

Kosten: 2 Euro regulärer Verkaufspreis Engel + 1 Euro zugunsten unserer Sternenkinder = 3 Euro (inkl. MWST, zzgl. Versandkosten)

Versandkosten addieren sich zum Rechnungspreis wie folgt:

1 Engel: Porto 0,80 €
bis 4 Engel: Porto 0,95 €
bis 40 Engel: Porto 1,55 €
bis 60 Engel: Porto 1,90 €
bis 100 Engel: Porto 2,20 €

Direkt per Mail bestellen


Hingucker am Schlüsselbund: die Engel fangen jeden noch so kleinen Lichtstrahl © Diakoneo


Spendenprojekt Sternenkinder

Lange saßen sie dort und hatten es schwer. Aber sie hatten es gemeinsam schwer und das war ein Trost. 

Astrid Lindgren in "Ronja Räubertochter"

In den Diakoneo Geburtskliniken müssen Eltern immer wieder auch von ihrem Kind Abschied nehmen, noch bevor sie die Möglichkeit hatten, es freudig auf dieser Welt zu begrüßen. Obwohl dieses Kind nur kurze Zeit bei den Eltern war, wird es deutliche Spuren in deren Leben hinterlassen. In unseren Kliniken möchten wir die Eltern in dieser schweren Situation nicht alleine lassen. Die betreuenden Ärzte, Hebammen, Schwestern und auch die Klinikseelsorge begleiten die Eltern, um den Abschied von ihrem Kind so tröstlich und erträglich wie möglich zu gestalten.


Sternenkinder © Adobe Stock


Für Kinder, die mit weniger als 500 Gramm Geburtsgewicht tot geboren werden, kann die Kliniken die Bestattung organisieren.

  • Klinikseelsorger gestalten am Grabfeld für stillgeborene Kinder auf dem Nürnberger Westfriedhof und dem Waldfriedhof Schwäbisch Hall eine ökumenische Gedenkfeier für betroffene Angehörige.
  • In unseren Klinikkapellen gibt es einen Gedenkort in Form einer „Himmelsleiter“, an die Familien einen kleinen, von ihnen gestalteten, Holzengel hängen können.
  • In Neuendettelsau wurden bis zur Schließung der Geburtsstation totgeborene Kinder auf einem eigenen Bereich des Diakonie Friedhofes bestattet. Die Grabpflege wird von Diakoneo übernommen.

Ihre Möglichkeiten zu helfen

Helfen per SMS:

Fünf Euro per SMS an die Kurzwahl 81190
Kennwort: "Lebensmut"

 

Unser Spendenkonto:

Diakoneo KdöR
Evangelische Bank
IBAN: DE81 5206 0410 0002 1111 10
BIC: GENODEF1EK1

Bitte geben Sie ein Stichwort an, wenn Sie Ihre Spende einem bestimmten Zweck zuordnen möchten (z.B. „Sternenkinder“).

Spenden ohne Stichwort verwenden wir dort, wo sie am nötigsten gebraucht werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Infos zum Spenden bei Diakoneo


Gemeinsam auf einem neuen Weg

Mehr lesen zum Zusammenschluss
18. Juni 2020

Für die Positionierung der neuen Marke erhält Diakoneo den German Brand Award 2020. Dabei handelt es sich um einen Branchenpreis für Markenführung, der von der Stiftung Rat für Formgebung jährlich vergeben wird. Die Guten Botschafter – Agentur für sinnstiftende Markenführung, haben das Evangelisch Lutherische Diakoniewerk Neuendettelsau und das Evangelische Diakoniewerk Schwäbisch Hall, in der Entwicklung der neuen gemeinsamen Marke Diakoneo begleitet. Wir zeigen Ihnen alle Statements zum Gewinn des Awards und zur Entwicklung der Marke im Video.

21. Februar 2020

Beim ersten Jahresempfang von Diakoneo zog der Vorstandsvorsitzende Dr. Mathias Hartmann eine positive Bilanz der Fusion der Diakonie Neuendettelsau mit dem Diak Schwäbisch Hall. „Die Entscheidung für die Fusion war gut und richtig! Diakoneo lebt und wird von uns gemeinsam zu einem modernen diakonischen Unternehmen weiter entwickelt und gestaltet“, sagte Hartmann vor rund 600 Gästen im Aufseßsaal des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg.

30. September 2019

Wir sind Diakoneo: Martin Peiffer ist Kantor an St. Laurentius in Neuendettelsau? Was fasziniert ihn an seinem Beruf?

13. September 2019

Wir sind Diakoneo: Der Heilerziehungspfleger Tom Zschörner arbeitet in der Gruppe Dachse in Neuendettelsau.
Was liebt er an seinem Beruf?

Diesen Artikel teilen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter unserer Service-Nummer:

+49 180 2823456 (6 Cent pro Gespräch)