Erste Vorstellung der neuen Marke Diakoneo und des neuen Logos


„Zwei, denen es gut geht, erreichen gemeinsam mehr“. So einfach erklärte Dr. Mathias Hartmann, Vorstandsvorsitzender von Diakoneo, vor etwa 1500 Schülerinnen und Schülern auf dem Löhe-Campus den Zusammenschluss von Diakonie Neuendettelsau und Diak Schwäbisch Hall zu Diakoneo, der am 1. Juli vollzogen wurde.

Auf dem Jahresempfang 2019 der Diakonie Neuendettelsau im März wurden die neue Marke Diakoneo und das neue Logo erstmals vorgestellt.
Sehen Sie einen Videomittschnitt der Veranstaltung im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg:



Diesen Artikel teilen

Gemeinsam auf einem neuen Weg

Aus der Diakonie Neuendettelsau und dem Diak wurde Diakoneo
03. Juli 2019

„Zwei, denen es gut geht, erreichen gemeinsam mehr“. So einfach erklärte Dr. Mathias Hartmann, Vorstandsvorsitzender von Diakoneo, vor etwa 1500 Schülerinnen und Schülern auf dem Löhe-Campus den Zusammenschluss von Diakonie Neuendettelsau und Diak Schwäbisch Hall zu Diakoneo, der am 1. Juli vollzogen wurde.

02. Juli 2019

Zum Start des neuen Unternehmens Diakoneo am 1. Juli 2019 besuchten Mitglieder des Vorstandes Mitarbeitende, die in der Nachtschicht arbeiten.

01. Juli 2019

Am 1. Juli ist es so weit: Aus der Diakonie Neuendettelsau und dem Diak Schwäbisch Hall wird Diakoneo.
Doch was ist Diakoneo? Viel Mädchen aus der Wohngruppe "Zebras" in Neuendettelsau erklären.

30. Juni 2019

Am 1. Juli 2019 startet das neue Unternehmen Diakoneo. Zum Übergang fanden in Neuendettelsau und Schwäbisch Hall Gottesdienste statt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter unserer Service-Nummer:

+49 (0) 180 28 23 456 (6 Cent pro Gespräch)