Einsatz für Menschen mit Behinderung

Die Löhe-Medaille ist die höchste Auszeichnung, die in der Diakonie Neuendettelsau verliehen wird. Die Verleihung findet jährlich auf dem Jahresempfang statt.

Eine der drei Preisträgerinnen 2018 ist die SPD-Politikerin Christa Naaß. Die Bezirksrätin und Mitglied des bayrischen Landtages wurde ausgezeichnet für ihr soziales Engagement und ihren Einsatz in vielen ehrenamtlichen Gremien. Christa Naaß macht sich besonders für Menschen mit Behinderung stark.

Ihr Engagement im Film:



Weitere Beiträge aus dem Magazin der Diakonie
06. September 2020

Die Elisenlebkuchen aus der Diakonie-Bäckerei sind jetzt auch wieder online bestellbar. Ein ideales Geschenk auch für Kunden und Geschäftspartner.

23. August 2020

Kinder, deren Lebensweg schon zu Ende geht, bevor sie das Licht der Welt erblickt haben, werden Sternenkinder genannt. Diakoneo bietet den betroffen Familien einen Ort, an dem sie sich verabschieden, trauern aber auch wieder die Kraft zum Leben finden können.

15. August 2020

Der Förderverein Rumänien- und Osteuropahilfe e.V. unterstützt Projekte, die so vielfältig sind, wie die Geschäftsfelder von Diakoneo. Von Krankenhäuser über Altenheimen bis hin zu Schulen, Kindertagesstätten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung war und ist in den über 20 Jahren der Vereins Geschichte alles dabei.

17. Juli 2020

Am 1. Juli feierten Jonte Achhorner und Diakoneo 1. Geburtstag. Jonte ist das erste Baby, das nach dem Zusammenschluss vom Diak Schwäbisch Hall und der Diakonie Neuendettelsau geboren wurde. Wie war Jontes 1. Jahr? Und wie hat er Geburtstag gefeiert?

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter unserer Service-Nummer:

+49 (0) 180 28 23 456 (6 Cent pro Gespräch)