Unsere Angebote für Kinder

"Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht." (Markus 10, 14)

In den integrativen Einrichtungen von Diakoneo sehen wir Kinder als Geschenk Gottes. Hier leben wir Inklusion und christliche Werte vor. Wir vermitteln Toleranz und Menschenwürde, die den Kindern helfen, sich als Teil einer multikulturellen Gesellschaft wieder zu finden.
Unsere Einrichtungen für Kinder wie die Kinderkrippen, Kindergärten, Horte, Frühförderung und schulvorbereitende Einrichtungen (SVEs) befinden sich in Mittelfranken, im Raum Ansbach, Fürth, Nürnberg, Roth und Schwabach.
Insgesamt stehen rund 1.650 Plätze für die gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung zur Verfügung.

Kontakt

Diakoneo
Dienste für Kinder
Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 9874 8-3728
E-Mail: kinder@diakoneo.de

Infomaterial

Wir senden Ihnen gerne unsere Broschüren zu den jeweiligen Einrichtungen zu.

Infomaterial anfordern

Angebote für Kinder

Kinderkrippen

Liebevolle Betreuung für die Kleinsten - in den Kinderkrippen von Diakoneo
Mehr erfahren

Kindergärten

Förderung und Betreuung in den Kindergärten von Diakoneo
Mehr erfahren

Kinderhorte

Bildung, Erziehung und Betreuung nach der Schule
Mehr erfahren

Frühförderung/SVE

Angebote für Kinder mit besonderem Förderbedarf

Mehr erfahren

Berichte und Reportagen rund um die Einrichtungen für Kinder
30. April 2020

„Die kleine Maus war einsam und ganz allein. Sie wünschte sich nichts mehr als einen Freund“. So wie die Maus aus dem bekannten Bilderbuch fühlen sich jetzt auch manche Kinder, die nicht ihre Kita gehen und fast keine Freunde treffen dürfen. Das Team der Integrativen Kindertagesstätte Stadtspatzen in Nürnberg schickt den Familien deshalb Bilderbuch-Theaterstücke als Video.

24. April 2020

Mit dem Beruf des Erziehers landete Tom Roth für sich einen Volltreffer. Seit insgesamt zwei Jahren ist der 26-Jährige Teil des Teams im Familienzentrum Marterlach in Nürnberg.

23. April 2020

In der integrativen Kindertagesstätte Laurentius spielen Bücher eine große Rolle. Das Vorlesen von Geschichten auf unterschiedliche Art und Weise und das Erzählen sind ein Schwerpunkt des pädagogischen Konzepts.

17. April 2020

Dilara Solak hat ihren Herzenswunsch erfüllt und eine zweite Ausbildung zur Kinderpflegerin absolviert. Die junge Frau mit deutsch-türkisch-kongolesischen Wurzeln arbeitet mit Kindern aus 28 Nationen in der Integrativen Kindertagesstätte Stadtspatzen.

Kinder mit Behinderung

Unsere speziellen Angebote für Kinder mit Behinderung

Mehr über die Angebote für Kinder mit Behinderung erfahren