Unsere Angebote für Kinder

"Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht." (Markus 10, 14)

Die Diakonie Neuendettelsau war für die moderne pädagogische Kinderbetreuung ein wichtiger Wegbereiter. Schon 1856 gründete Wilhelm Löhe in Neuendettelsau eine der ersten Kleinkinderschulen. Viele Diakonissen wurden daraufhin zu Kindergärtnerinnen ausgebildet, die die Kinder beaufsichtigten und ihnen das Wort Gottes näherbrachten.
Bis heute werden Kinder in den integrativen Einrichtungen der Diakonie Neuendettelsau als ein Geschenk Gottes empfunden. Mittlerweile wird die frühkindliche Betreuung von pädagogisch ausgebildeten Fachkräften übernommen.
Auch unter dem neuen Namen Diakoneo wird Kindern in unseren integrativen Einrichtungen Inklusion vorgelebt.

Die Kinder  erleben christliche Werte wie Toleranz und Menschenwürde , die ihnen helfen, sich als Teil einer multikulturellen Gesellschaft zu verstehen.
Unsere Einrichtungen für Kinder wie die Kinderkrippen, Kindergärten, Horte, Frühförderung und schulvorbereitende Einrichtungen (SVEs) haben ihre Standorte in Mittelfranken, im Raum Nürnberg, Fürth und Ansbach.
Insgesamt stehen rund 1.650 Plätze für die gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung zur Verfügung.

Kontakt

Kindertageseinrichtungen
Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 (0) 9874 / 8 - 37 28
E-Mail schreiben

Infomaterial

Wir senden Ihnen gerne unsere Broschüren zu den jeweiligen Einrichtungen zu.

Infomaterial anfordern

Angebote für Kinder

Kinderkrippen

Liebevolle Betreuung für die Kleinsten - in den Kinderkrippen von Diakoneo.
Mehr erfahren

Kindergärten

Förderung und Betreuung in den Kindergärten von Diakoneo.
Mehr erfahren

Kinderhorte

Bildung, Erziehung und Betreuung nach der Schule.
Mehr erfahren

Frühförderung/ SVE

Angebote für Kinder mit besonderem Förderbedarf

Mehr erfahren

Berichte und Reportagen rund um die Einrichtungen für Kinder
21. November 2019

Projektarbeit nach Maria Montessori wird in der Kita Bärenstark in Nürnberg häufig umgesetzt. Wir beschreiben Beispiele vom Kerze anzünden bis zum Wasser eingießen.

15. November 2019

Seit zehn Jahren betreiben die Lebenshilfe Nürnberg und Diakoneo die Integrative Kindertagesstätte Bärenstark im Tillypark. Lebenshilfe Geschäftsführer André Deraёd, Kita-Leiterin Julia Rügamer-Henne und Petra Hinkl, Geschäftsführende Leitung Dienste für Kinder Diakoneo erzählen, wie die Kooperation zustande kam und wie sie im Alltag gelebt wird.

21. Oktober 2019

Rechtzeitige Frühförderung hilft, Entwicklungsverzögerungen bei Kindern aufzuholen. Die Psychologin Dr. Stefanie Hacker vom Heilpädagogischen Kinderzentrum erzählt, wie sie die richtigen Fördermaßnahmen für jedes Kind findet.

10. September 2019

Erzieher und Kinderpfleger brauchen eine Menge Geduld und Einfühlungsvermögen auf der einen Seite, müssen sich auf der anderen Seite aber auch durchsetzen können und ein starkes Verantwortungsbewusstsein haben. Erzieher gestalten diese Zukunft direkt mit und übernehmen dadurch eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe.

Kinder mit Behinderung

Unsere speziellen Angebote für Kinder mit Behinderung

Mehr erfahren