Unsere Angebote für Kinder

"Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht." (Markus 10, 14)

In den integrativen Einrichtungen von Diakoneo sehen wir Kinder als Geschenk Gottes. Hier leben wir Inklusion und christliche Werte vor. Wir vermitteln Toleranz und Menschenwürde, die den Kindern helfen, sich als Teil einer multikulturellen Gesellschaft wieder zu finden.
Unsere Einrichtungen für Kinder wie die Kinderkrippen, Kindergärten, Horte, Frühförderung und schulvorbereitende Einrichtungen (SVEs) befinden sich in Mittelfranken, im Raum Ansbach, Fürth, Nürnberg, Roth und Schwabach.
Insgesamt stehen rund 1.650 Plätze für die gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung zur Verfügung.

Kontakt

Diakoneo
Dienste für Kinder
Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 9874 8-3728
E-Mail: kinder@diakoneo.de

Infomaterial

Wir senden Ihnen gerne unsere Broschüren zu den jeweiligen Einrichtungen zu.

Infomaterial anfordern

Angebote für Kinder

Kinderkrippen

Liebevolle Betreuung für die Kleinsten - in den Kinderkrippen von Diakoneo
Mehr erfahren

Kindergärten

Förderung und Betreuung in den Kindergärten von Diakoneo
Mehr erfahren

Kinderhorte

Bildung, Erziehung und Betreuung nach der Schule
Mehr erfahren

Frühförderung/SVE

Angebote für Kinder mit besonderem Förderbedarf

Mehr erfahren

Berichte und Reportagen rund um die Einrichtungen für Kinder
06. Februar 2020

Wie kommt die Butter aus Brot und warum schmecken Wurst und Marmelade gleichzeitig komisch? In den Kitas von Diakoneo bekommen die Kinder Freiräume, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und selbständig zu werden.

04. Februar 2020

Möchte ich in einer Kinderkrippe, einem Kindergarten und einem Hort arbeiten? Eine wichtige Frage für Erzieherinnen und Erzieher.
Alina Somper arbeitet in einem Kinderhort und erzählt, was sie an ihrer Arbeit schätzt.

23. Januar 2020

Wie können Kitakinder den kreativen Umgang mit digitalen Medien lernen statt nur passiv zu konsumieren? Im Familienzentrum Marterlach in Nürnberg lernen Kinder, dass es zahllose Möglichkeiten dafür gibt.

14. Januar 2020

Ein Vormittag in der Kita kann eine anstrengende Sache sein. Andrea Ringel (Haus für Kinder und Kinderkrippe Blumenwiese, Nürnberg) erklärt, warum die Ruhepause in der Kita wichtig ist.

Kinder mit Behinderung

Unsere speziellen Angebote für Kinder mit Behinderung

Mehr über die Angebote für Kinder mit Behinderung erfahren