Unsere Angebote für Kinder

"Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht." (Markus 10, 14)

In den integrativen Einrichtungen von Diakoneo sehen wir Kinder als Geschenk Gottes. Hier leben wir Inklusion und christliche Werte vor. Wir vermitteln Toleranz und Menschenwürde, die den Kindern helfen, sich als Teil einer multikulturellen Gesellschaft wieder zu finden.
Unsere Einrichtungen für Kinder wie die Kinderkrippen, Kindergärten, Horte, Frühförderung und schulvorbereitende Einrichtungen (SVEs) befinden sich in Mittelfranken, im Raum Ansbach, Fürth, Nürnberg, Roth und Schwabach.
Insgesamt stehen rund 1.650 Plätze für die gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung zur Verfügung.

Kontakt

Diakoneo
Dienste für Kinder
Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 9874 8-3728
E-Mail: kinder@diakoneo.de

Infomaterial

Informationen wie Flyer, Konzeption, Leitfaden oder Beitragstabelle finden Sie unter der jeweiligen Einrichtung zum Download. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Angebote für Kinder

Kinderkrippen

Liebevolle Betreuung für die Kleinsten - in den Kinderkrippen von Diakoneo
Mehr erfahren

Kindergärten

Förderung und Betreuung in den Kindergärten von Diakoneo
Mehr erfahren

Kinderhorte

Bildung, Erziehung und Betreuung nach der Schule
Mehr erfahren

Frühförderung/SVE

Angebote für Kinder mit besonderem Förderbedarf

Mehr erfahren

Berichte und Reportagen rund um die Einrichtungen für Kinder
11. August 2021

Kinder müssen lernen, Nein zu sagen, auch um gesund zu bleiben und ihre Grenzen kennen zu lernen. Es ist wichtig, dass ein Kind ausdrücken kann, wenn es ihm im Moment nicht gut geht und dass es etwas nicht möchte. Wie wird das Recht, Nein zu sagen, in den Diakoneo Kindertageseinrichtungen gelebt?

30. Juli 2021

Kinder wachsen in einer Welt auf, in der sie täglich von vielen Medien umgeben sind. Für die Verantwortlichen in den Diakoneo Kitas ist die Medienbildung deshalb ein wichtiger Teil der pädagogischen Arbeit.
Doch wie können digitale Medien gut in den Kitaalltag integriert werden? Welche Regeln gilt es dabei zu beachten?

11. Mai 2021

Der Auslöser ist oft ein ungutes Gefühl. Eine Erzieherin oder ein Erzieher beobachtet in der Kita eine merkwürdige Situation oder stellt fest, dass sich ein Kind anders verhält als sonst. Jetzt ist das Team der Kita gefordert, um zu entscheiden, ob es zum Schutz des Kindes aktiv werden soll und wenn ja, wie.
In den Kindertageseinrichtungen von Diakoneo ist dieses Vorgehen durch ein Kinderschutzkonzept geregelt.

21. November 2020

Wie wird Partizipation im Alltag eines Kinderhortes mit Schulkindern gelebt? Wo sind die Chancen, wo die Grenzen? Ein Besuch im Kinderhort in Roth.

Kinder mit Behinderung

Unsere speziellen Angebote für Kinder mit Behinderung

Mehr über die Angebote für Kinder mit Behinderung erfahren