Traumjob mit Perspektive in einer attraktiven Umgebung

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung in einer idyllischen Region mit hohem Freizeitwert? Dann sind Sie bei Diakoneo in Himmelkron genau richtig! Wir bieten Ihnen spannende berufliche Perspektiven. 

Mit Wohneinrichtungen, Werkstätten, Förderstätten, Seniorentagesstätten und Ambulant Begleiteten Wohnen ist Diakoneo einer der größten Anbieter der Region. Der Standort Himmelkron ist zudem bekannt für seine Willkommenskultur, gutes Betriebsklima und die kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit in den Teams.

Diakoneo Dienste für Menschen mit Behinderung Himmelkron

Ein weiterer Pluspunkt: Naturnaher Arbeitsort

Ihr Arbeitsort befindet sich inmitten der Naturräume Frankenwald, Fichtelgebirge, Fränkische Schweiz und Steinwald in einer besonders attraktiven Region. Profitieren Sie von vielfältigen Angeboten in der direkten Umgebung – ob Fahrradtouren, Wintersport, Einkaufsmöglichkeiten, kulinarische oder kulturelle Genüsse. 

Oberfranken hat einiges zu bieten: In die Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth ist es, wie auch nach Kulmbach, nur ein Katzensprung. Bamberg und Coburg liegen vor der Haustüre. Dank einer ausgezeichneten Autobahnanbindung sind die Ziele gut zu erreichen. Die Region bietet zudem bezahlbaren Wohnraum und Baugrundstücke.

Ihre Ansprechpartnerin

Sind Sie Auszubildender, Berufseinsteiger, Berufserfahrener oder Quereinsteiger? Möchten Sie in Vollzeit oder Teilzeit arbeiten? Kein Problem! Diakoneo hält eine Fülle von unterschiedlichen Arbeitsmöglichkeiten für Sie bereit. Bei uns ist für jeden beruflichen Weg und jede Lebensphase etwas dabei. 

Bitte sprechen Sie uns persönlich an, wenn Sie sich für eine der Arbeitsmöglichkeiten interessieren. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und Ihre Bewerbung. 

Sie können uns auch Ihre Initiativbewerbung zukommen lassen oder uns anrufen, wenn Sie an einem Job bei Diakoneo interessiert sind.

Kontakt Initiativbewerbung

Alexandra Gutgesell
Personal und Recht
Recruiterin für die Bereiche Dienste für Menschen mit Behinderung, Dienste für Senioren

Heckenstraße 10
91564 Neuendettelsau
Tel: +49 9874 8-2602

Hier online bewerben!

Angebote für Menschen mit Behinderung: Die Arbeitsbereiche

In der Werkstatt und der Förderstätte in Himmelkron eröffnen wir 350 Menschen mit Behinderung durch Kreativität, persönliche Begleitung und individuell angepasste Arbeitsplätze die Chance, eine eigene berufliche Identität zu entwickeln. Wir beliefern regionale Unternehmen mit technischen Produkten und Dienstleitungen. Unsere Schreinerei stellt zudem hochwertige Garten- und Landschaftsmöbel her.

Standort Himmelkron

 
Mehr lesen:

Werkstatt Himmelkron 

Förderstätte Himmelkron

Ihr Einstieg:

Wir bieten sowohl Personen mit einer technischen Grundausbildung – wie Schreiner oder Industriemechaniker (m/w/d) – als auch pädagogisch/pflegerisch geschulten Menschen (z. B. Heilerziehungspflege, Pädagogik, Krankenpflege) interessante Arbeitsplätze. Bei Bedarf ermöglich wir Mitarbeitenden eine berufsbegleitende Weiterbildung im handwerklich-technischen oder im pädagogischen Bereich, um die benötigte Doppelqualifikation zu erlangen. Bei uns sind Auszubildende, Praktikanten, Berufseinsteiger oder berufserfahrene Fachkräfte willkommen. Die Beschäftigung erfolgt in Voll- oder Teilzeit im Rahmen einer geregelten Arbeitszeit.

Was uns auszeichnet:

Ein besonderer Fokus liegt auf der Qualifizierung von Menschen mit Behinderung in arbeitsmarktnahen Tätigkeitsfeldern wie Logistik, Hauswirtschaft oder Elektrogeräteprüfung. Dabei profitiert die Werkstatt Himmelkron von der engen Zusammenarbeit mit einem lokalen Unternehmen, bei dem verschiedene Arbeitsgruppen im Einsatz sind. Menschen mit sehr hohem Unterstützungsbedarf führen wir zudem individuell an eine ihren Fähigkeiten entsprechende wertschöpfende Tätigkeiten heran. 

460 Plätze für erwachsene Menschen mit geistiger/mehrfacher Behinderung in differenzierten Wohnangeboten. Derzeit gibt es 34 Wohngruppen am Standort Himmelkron sowie 2 Wohngruppen für jeweils 24 Bewohner in den Nachbarorten Bad Berneck und Neuenmarkt.

Standorte: Bad Berneck, Himmelkron, Neuenmarkt

 

Geplant ist ein Neubau in Wirsberg mit Fertigstellung bis 2022; weitere Neubauten im Rahmen der Dezentralisierung sind in Bayreuth geplant.

Mehr über den Standort lesen:

Wohnen Himmelkron

 

 

Ihr Einstieg:

Es gibt vielfältige Arbeitsmöglichkeiten für Auszubildende und Praktikanten, Berufseinsteiger, Quereinsteiger oder berufserfahrene Fachkräfte der Heilerziehungspflege, Pädagogik (v.a. Erzieherinnen und Erzieher), Krankenpflege, Altenpflege, Psychiatriepflege oder für Heilerziehungspflegehelfer. Sie können in Voll- oder Teilzeit für uns tätig werden und profitieren von erfahrenen, gut funktionierende Teams und beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Was uns auszeichnet:

Die Unterstützung von Menschen, die neben einer geistigen auch von körperlichen, psychischen und Sinnesbehinderungen betroffen sind, bildet die Basis unserer Arbeit. Mit sogenannten „eingestreuten Plätzen“ integrieren wir zudem unter anderem Menschen im Autismus-Spektrum in die Wohnbereiche. Einen ganz besonderen Schwerpunkt legen wir auf Angebote für Menschen mit außergewöhnlichem Hilfebedarf, die zusätzlich zum Beispiel selbst- oder fremdgefährdendes Verhalten zeigen.

Die Offenen Hilfen bieten durch das Ambulant Begleitete Wohnen Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit selbständig zu wohnen und dennoch die individuell nötige Unterstützung im Alltag zu erhalten- alleine, als Paar oder auch als Familie.

Im Rahmen der Offenen Behindertenarbeit (OBA) gibt es insgesamt zehn unterschiedliche Aufgabenschwerpunkte. Hierzu zählt besonders:

  • die allgemeine Beratung
  • das Angebot von Assistenzdienstleistungen, z. B. Familien entlastender Dienst (FeD)
  • die Gewinnung und Schulung von ehrenamtlichen Helfern sowie 
  • der Organisation und Sicherstellung von Freizeit- und Bildungsangeboten.

Standorte:

Bürostandort Himmelkron mit Einsatzgebieten in den Landkreisen Bayreuth und Kulmbach


Mehr über die Standorte lesen:

Offene Hilfen Bayreuth-Kulmbach

Begleitetes Wohnen Bayreuth-Kulmbach

Ihr Einstieg:

Gesucht sind erfahrene Heilerziehungspfleger / Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilerziehungspflegehelfer, Hilfskräfte (ohne Ausbildung), die in hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung in Teilzeit arbeiten möchten. Der Bereich eignet sich ebenfalls sehr gut für Wiedereinsteiger nach der Elternzeit/Familienphase. Auch Ehrenamtliche sind herzlich willkommen.

Was uns auszeichnet:

Zu den Angeboten der Offenen Hilfen Bayreuth-Kulmbach gehören die Sing-Theater-Gruppe „Theasik“ sowie die Band „HalbSoWild“. Ein weiteres Highlight sind unsere mehrtägigen Freizeit- und Wochenendfahrten im In- und Ausland, die in Zusammenarbeit von Fachkräften und ehrenamtlichen Helfern umgesetzt werden. Wir setzen auf moderne Verwaltungssoftware – unter anderem in Form einer Smartphone gestützten Dienstzeit- und Leistungserfassung. Beim Einsatz von Strukturierungshilfen orientieren wir uns am TEACCH-Konzept.

Das sagen unsere Mitarbeiter

Philipp Demantke, Heilerziehungspfleger

Tobias Eckert, Heilerziehungspfleger

Florian Ulbricht, Heilerziehungspfleger

Arbeiten bei Diakoneo Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron
23. April 2021

„Mir macht meine Arbeit einfach Freude!“ sprüht Alexandra Klier (42) und man glaubt es ihr sofort. Sie arbeitet in Vollzeit seit beinahe zwei Jahren als Gruppenleiterin in der Diakoneo Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Himmelkron.

24. März 2021

Sebastian Ehrensberger (41) arbeitet seit 2017 als Gruppenleiter in der Diakoneo Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM) in Himmelkron. Wie sieht sein typischer Arbeitstag aus? Was gefällt ihm besonders an seiner Arbeit?

02. März 2021

Wie arbeitet eine Gruppenleitung in einer Förderstätte für Menschen mit Behinderung? Petra Seiferth und Yasar Bakan aus der Förderstätte Himmelkron erzählen von ihrem Arbeitsalltag,

24. September 2020

Arbeiten bei Diakoneo: Wie lassen sich Beruf und Familie vereinbaren? Ein Beispiel aus den Offenen Hilfen Bayreuth-Kulmbach

Gunzenhausen, Oettingen, Polsingen und Weißenburg